Watch My City

Instagram
Instagram
;

Dreßler Haus

Search
Generic filters

Dreßler Haus

Unternehmenszentrale Dreßler Bau

Neubau, Fertigstellung Juni 2020. Sitz der Hauptverwaltung, Niederlassung Aschaffenburg und Niederlassung Fertigteilwerk – Verwaltung.

Fassade: gefaltete Architekturbetonfassade.

Dreßler Bau gehört zu den größten – vollständig in Familienbesitz befindlichen – Bauunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in vierter Generation mit 540 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 6 Standorten realisieren wir deutschlandweit ambitionierte Bauvorhaben wie auch viele spannende regionale Objekte.

Schwerpunkt schlüsselfertiger Hochbau: Industrie-, Gewerbe- und Wohnungsbau. Spezialisiert auf Architekturbeton.

Gegründet 1913 von Baumeister Gabriel Dreßler in Großostheim bei Aschaffenburg.

Gesamtbauleistung 312 Millionen Euro (Gesamtumsatz 2019).

Sechs Standorte in ganz Deutschland: Aschaffenburg, Darmstadt, Dresden, Essen, Rastatt und Stockstadt am Main (mit Betonmanufaktur)

Produkte: Gewerbe- und Logistikbau, Industriebau, Wohn- und Geschäftsbau, Bauen im Bestand, Kulturhistorische Bauten, Architekturbeton-Fassaden, Fertigteile/Sonderprodukte, Projektentwicklung und Modulbau (Dreßler SYSTEM)

Geschäftsführung: Dipl.-Ing. (FH) Hubertus Dreßler, Dipl.-BW (FH) Peter Littauer, Dipl.-Ing. (FH) Martin Scheibner

 

 


Mitglied seit: 20.04.2021
Für den Inhalt sind die jeweiligen werbenden verantwortlich.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihren Anruf / Besuch.


Öffnungszeiten

Sie können uns zu diesen Zeiten besuchen:


Montag7:15 bis 17.00
Dienstag7:15 bis 17.00
Mittwoch7:15 bis 17.00
Donnerstag7:15 bis 17.00
Freitag7:15 bis 17.00
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Schaufenster

Für den Inhalt sind die jeweiligen werbenden verantwortlich.