Watch My City

Instagram
Instagram
;

Weinstraße 3

Search
Nach Stadt filtern
miltenberg
obernburg
rosenheim
mindelheim
memmingen
mainz
landsberg-am-lech
karlsruhe
aschaffenburg
heidelberg
bad-woerishofen
biberach

Weinstraße 3

Info

Der Ursprung des Stadtnamens Rosenheim ist nicht eindeutig geklärt. Die Burg Rosenheim am östlichen Innufer auf dem heutigen Schlossberg befindet sich oberhalb einer neuen Innbrücke und wird erstmals im Jahre 1234 erwähnt. Möglicherweise geht der Name Rosenheim auf das Rosenwappen des Wasserburger Hallgrafen, dem Erbauer der Burg, zurück. Eine andere Theorie besagt, dass der Name ursprünglich Rossenheim war, abgeleitet von den Rössern, die im Mittelalter dazu dienten, Transportschiffe flussaufwärts zu ziehen und für die es in Rosenheim große Stallungen gab. Noch heute verwendete Straßennamen wie „Am Esbaum“ (der Baum, an dem die Rösser ästen) oder „Am Roßacker“ sind ein möglicher Hinweis darauf. Eine weitere Theorie besagt, dass auch eine Wortverwandtschaft bestehen könnte zu Roas, Roze oder Ried, was früher Sumpf- und Torfgebiete bezeichnete, die um Rosenheim herum heute noch anzutreffen sind. Klar ersichtlich ist dies auch durch den Namen der Rosenheimer Nachbarstadt Kolbermoor. Ein Beispiel für eine der alten Bezeichnungen ist der nahegelegene Ort Riedering. Möglicherweise ist der Name Rosenheim aber auch vom Personennamen „Roso/Hrodo“ abgeleitet. Die wortwörtlich schönste Theorie ist, dass früher als Rose auch schöne Mädchen bezeichnet wurden. Schon die Innschiffer glaubten, dass es in dieser Stadt besonders viele Schönheiten zu bewundern gibt. Die von den Schiffern gerne angesteuerte Stadt erhielt so die Bezeichnung „Heimat der Rosen“ – also Rosenheim.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihren Anruf / Besuch.


  •  Weinstraße 3, 83022 Rosenheim

Öffnungszeiten

Sie können uns zu diesen Zeiten besuchen:


Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

Premium Partner

Alle Unternehmen

Schaufenster

Für den Inhalt sind die jeweiligen werbenden verantwortlich.